Controlling stationäre Pflege

Sie möchten jederzeit aktuelle Aussagen über die wirtschaftliche Situation Ihrer stationären Einrichtung treffen können. Durch die von uns entwickelten Controllinginstrumente für stationäre Pflegeeinrichtungen (Pflegeheim, Tages- und Kurzzeitpflege), erhalten Sie u.a. taggenaue Informationen zum Soll-Personalbedarf in Abhängigkeit von Ihrer Bewohnerstruktur zur Einhaltung aller Personalschlüssel z.B. für Pflegefachkräfte, Pflegekräfte und Betreuungskräfte nach § 87b SGB XI, Vorhersagen des zu erwarteten Umsatzes unter Berücksichtigung der Vergütung durch die Sozialhilfeträger und für Bewohner mit erheblich eingeschränkter Alltagstauglichkeit, Gegenüberstellung der benötigten IST-Arbeitszeiten zu den SOLL-Arbeitszeiten. In Verbindung mit einer Liquiditätsplanung steht Ihnen ein Controllinginstrument zur Verfügung, das die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens widerspiegelt und Ihnen Informationen für Entscheidungen zur Verfügung stellt, um eine wirtschaftliche Betreibung sicherzustellen.